Sana Klinik Bethesda Stuttgart

Ergotherapie

Die Ergotherapie kommt in der Sana Klinik Bethesda Stuttgart vorrangig bei Patienten im Bereich Altersmedizin zum Einsatz.

In der Ergotherapie geht es darum, Menschen dabei zu unterstützen, wieder selbst handeln zu können.

Bei akuten und chronischen Erkrankungen oder altersbedingten Einschränkungen haben Menschen oft Probleme, ihren Alltag zu bewältigen. Ziel der Ergotherapie ist es, die Selbstständigkeit zu erhalten oder weitgehend wiederzuerlangen.

Durch eine differenzierte ergotherapeutische Befunderhebung erarbeiten wir gemeinsam mit Patienten und Angehörigen die individuellen Therapieziele. Dazu werden in der Therapie körperliche, geistige und soziale Fähigkeiten gefördert, um die Handlungsfähigkeit im Alltag, eine gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung der Lebensqualität zu ermöglichen.